Fußball

 

Mit ihren vielen Trainingsgruppen und über 200 Aktiven zählt die Abteilung Fußball zu den mitgliederstärksten Abteilungen im TuS Hohenschönhausen.
Woche für Woche wird in vielen Turnhallen in Hohenschönhausen dem Freizeitsport Nr. 1 nachgegangen. Einige der Trainingsgruppen sind sogar zweimal in der Woche "am Ball". Hinzu kommen natürlich noch Turniere, zu denen die Mannschaften eingeladen werden, oder die sie selbst veranstalten.

Diese große Aktivität macht sich durchaus in der sportlichen Leistung bemerkbar. So können wir mit Stolz feststellen, daß sich die Fußballer des Vereins durch Siege in sowohl vom Bezirksamt Hohenschönhausen organisierten Wettkämpfen als auch in Turnieren des Vereins bezirksweit einen Namen machen konnten, den es zu verteidigen gilt.

Gelegenheit, sich selbst für solche großen sportlichen Herausforderungen zu testen, haben die Mannschaften bei den zweimal im Jahr vom TuS ausgerichteten Hallenfußballturnieren; sie bilden zusammen mit dem 1998 erstmals ausgetragenen Kleinfeldturnier an der Darßer Straße den vereinsinternen Höhepunkt.
Seit einigen Jahren veranstaltet der Verein eine Turnierreihe für das ältere Semester, den TuS-Oldie-Cup.

Quelle:  Vereinszeitung TuS Hohenschönhausen, Ausgabe 1 - Dezember 1998
Thomas Wolf, Abteilungsleiter Fußball