Willkommen beim TuS Hohenschönhausen 1990 e.V.


News (alle)

TuS ganz sicher! vom 19.10.2020

Die Online-Präsenz des Vereins hat ein Sicherheitszertifikat bekommen und ist jetzt nur noch über HTTPS erreichbar und damit noch sicherer geworden. Dadurch konnte auch ein neues Feature implementiert werden: die Umgebungssuche. Unter Trainingsgruppensuche kann man die Option "ich suche Trainingsgruppen in meiner Umgebung" auswählen und erhält zu alles Treffern die Entfernung in Kilometern von gegenwärtigen Standort aus. Keine Angst, eure Position wird nirgendwohin weitergeleitet, alles bleibt auf dem TuS-Server und wird dort nach der Abfrage wieder gelöscht.

TuS im neuen Gewand! vom 02.10.2020

Die Webpräsenz hat sich ein weiteres Mal den Erfordernissen einer modernen Internetplattform angepasst! In diesem Zuge wurde vieles überarbeitet und verschlankt. Besonders auf mobilen Geräten sollte jetzt alles übersichtlicher, lesbarer und besser bedienbar sein. Wenn es Fragen oder Anregungen gibt, scheut euch nicht, den Webadministrator zu kontaktieren.

Besonders unser Foto-Archiv wurde überarbeitet und vervollständigt! Schaut mal rein!

Wanderung zu den Gärten der Welt vom 07.09.2020

Am 22. August 2020 trafen sich 11 Aktive unseres Vereins zu einer Wanderung in die Gärten der Welt. Start war die Mühle in Alt-Marzahn... zum Artikel

Sport Vital Woche im Erzgebirge vom 07.09.2020

9 Mitglieder der Abteilung Gymnastik sportelten vom 01. - 06. September während einer Sport Vital Woche im Sportpark Rabenberg/Erzgebirge. Wir senden Fotos mit, um Eindrücke von unserem tollen Aufenthalt hier zu vermitteln. Für 2021 planen wir vom 20.06. bis 25.06. wieder eine Sport Vital Woche und würden uns über weitere Mitstreiter vom TUS freuen. zum Artikel

Viele Grüße von uns allen!

Heidi Müller

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer, vom 31.08.2020

es gibt erfreuliche Nachrichten. Endlich dürfen auch wir wieder in die Schwimmhalle Zingster Straße - natürlich wie überall mit Auflagen. Um einen regelgerechten Ablauf zu gewährleisten, treffen sich die Teilnehmer der ersten Gruppe um 18.45 Uhr im gekennzeichneten Eingangsbereich der Schwimmhalle. Die 2. Gruppe um 19.45 Uhr, alle haben bitte den Mund-Nasenschutz auf und halten gebührenden Abstand voneinander. Es geht ausschließlich gruppenweise in die Schwimmhalle. Bei verspätetem Erscheinen gib es keinen Einlass. Die erste Gruppe ist auf 18 Personen und die 2. Gruppe auf 12 Personen (jeweils 6 Schwimmer pro Bahn) begrenzt. Es ist ununterbrochen hintereinander zu schwimmen und kein Aufenthalt an den Wenden erlaubt. Die Gruppen verlassen jeweils gemeinsam die Halle. Die Umkleiden und Duschen dürfen benutzt werden, auch dabei ist der Abstand einzuhalten und die Masken sind zu tragen. Wir treffen und dann an der gegenüberliegenden Seite der Schwimmhalle auf dem Weg dorthin bitte das Handtuch vor Mund und Nase halten. Dort erfolgt die Einteilung der Bahnen und der schriftliche Nachweis der Teilnehmer je Bahn. Alle weiteren Maßnahmen erläutere ich am Dienstag direkt in der Halle. Die Gruppen und Bahnen sind nicht zu ändern, so lange die Coronamaßnahmen einzuhalten sind. Ich hoffe ihr habt trotzdem Lust, wieder zu schwimmen.

Wir sehen uns Dienstag, dem 1. September 2020

Es können nur die Teilnehmer der Schwimmgruppe und die Teilnehmer aus anderen Gruppen kommen, die bereits vor Corona regelmäßig beim Schwimmen waren! Ein Ausprobieren oder 'nur mal so kommen' ist in der gegenwärtigen Situation nicht möglich. Die Bahnbelegung ist genau festgelegt und auf 6 Personen pro Bahn begrenzt. Es gibt feste Einlass und Endzeiten.

Elke Ortloff

Berliner Woche: Vor 30 Jahren gründeten Sportler im Kiez den TuS vom 27.08.2020

am 21.08. wurde ein Artikel in der Berliner Woche veröffentlicht, in dem der Gründung des Vereins vor 30 Jahren gedacht wurde!
Hier gehts zum Artikel...

Voraussetzung zur Wiederaufnahme des Wettkampf- und Spielbetriebs in der Halle geschaffen vom 03.08.2020

Kontaktsporttraining ist in Berlin seit Kurzem wieder möglich, auch darf der Wettkampf- und Spielbetrieb wieder stattfinden. Nur wie genau? Wie geht man mit potenziellen Zuschauern um, wie wird der Sicherheitsabstand eingehalten, was ist an den Zugängen zu den Hallen zu beachten? Die Unsicherheit bleibt bislang bestehen. Eine Lösung ist aber greifbar nahe.

Die Berliner Sportfachverbände für Handball (Handball-Verband Berlin e.V.), Volleyball (Volleyball-Verband Berlin e.V.), Basketball (Berliner Basketball-Verband e.V.) und Hockey (Berliner Hockey-Verband e.V.) haben in Zusammenarbeit mit dem Landessportbund Berlin ein gemeinsames Schutz- und Hygienekonzept zur Rückkehr in den Wettkampf- und Spielbetrieb erarbeitet. Es enthält Vorgaben zur Dokumentation, den Abstandsregelungen, der Mund-Nasen-Bedeckung, der Desinfektion, Allgemeine Verhaltensregeln, das Vorgehen bei einem Infektionsfall sowie Einschränkungen für Begleitpersonen und Zuschauer sowie zur Kommunikation. Das Konzept erfüllt alle Anforderungen der Infektionsschutzverordnung.

LSB-Präsident Thomas Härtel: ?Der Landessportbund Berlin unterstützt seine Mitglieder aktiv dabei, Hygieneregeln verantwortungsbewusst umzusetzen. Mit dem Schutz- und Hygienekonzept der Berliner Spielsportverbände wollen wir die Pandemie weiter eindämmen und zugleich den Sport- und Wettkampfbetrieb ermöglichen. Der Wettkampfbetrieb ist das zentrale Element der Spielsportarten. Deshalb muss dieser zwingend wieder aufgenommen werden, um eine künftige Welle an Vereinsaustritten aktiv verhindern zu können."

Das übergeordnete Ziel des Konzepts ist die Wiederaufnahme des Wettkampf- und Spielbetriebs in den Sportarten Handball, Basketball, Volleyball und Hockey in allen Altersklassen in Berlin. Neben dem Start der offiziellen Spielsaison 2020/2021 Anfang September 2020 soll die Durchführung von Trainingsspielen und Freundschaftsturnieren ab sofort möglich sein.

Das Konzept enthält auch einen "Plan B" für den Fall, dass Corona wieder eine gewisse Dynamik entwickelt, wenn sich die Ansteckungszahlen signifikant verändern.

Das Konzept wurde heute an den Berliner Senat, die Bezirksämter und die Vereine der vier genannten Spielsportverbände versendet.

Hygiene-Schutzkonzept Berliner Ballsportverbände

Mit freundlichen Grüßen
Kaia Stadie

Freigabe der Duschräume in den bezirklichen Objekten vom 03.08.2020

Sehr geehrte Sportfreundinnen und Sportfreunde,

mit der SARS-CoV-2-InfektionsschutzVO vom 23.06.2020 sowie der zweiten Verordnung zur Änderung des SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung vom 21.07.2020 wurden auch im Sport die bis dahin geltenden umfangreichen Verbote und Beschränkungen aufgehoben oder ganz wesentlich reduziert. Die verbleibenden Einschränkungen für den Sport ergeben sich aus § 5 Abs. 7 bis 9 SARS-CoV-2-InfektionsschutzVO. Zudem gelten auch im Sport die allgemeinen Vorschriften der §§ 1 bis 4 SARS-CoV-2-InfektionsschutzVO, d.h. Abstandsregelungen, Schutz- und Hygienekonzept, Anwesenheitsdokumentation und Mund-Nasen-Bedeckung.
Für die Einhaltung der Vorgaben der SARS-CoV-2-InfektionsschutzVO und des Rahmenkonzeptes zur Sporthallennutzung gemäß SARS-CoV-2-Infektio
nsschutzVO vom 23.06.20 Stand 06.07.20 der Senatsverwaltung Inneres und Sport sind während der Nutzung grundsätzlich die nutzenden Sportorganisationen selbst verantwortlich. Jeder Einzelne muss zusätzlich verantwortungsvoll mit der aktuellen Situation umgehen und auch Andere, wenn nötig, darauf hinweisen.

Ab 30.07.2020 sind in den bezirklichen Objekten (Sporthallen und Sportfunktionsgebäude) die Duschräume unter Beachtung nachfolgender Vorgaben wieder nutzbar:
  • Es gelten die Festlegungen der zweiten Verordnung zur Änderung der SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung vom 21.07.2020 (siehe Anlage),
  • das Rahmenkonzept zur Sporthallennutzung gemäß SARS-CoV-2-InfektionsschutzVO vom 23.06.2020 Stand: 06.07.2020 (siehe Anlage) und
  • jeder Nutzer der Duschräume ist verpflichtet, mindestens 1 eigenes Handtuch und eigene Seife/Duschgel mitzuführen und zu benutzen.
Der Abstand von 1,5 m ist zu beachten, d.h., dass nur jede 2. Dusche nutzbar ist.

Bis zur endgültigen Klärung des gesetzlich vorgeschriebenen Reinigungsintervalls müssen leider die Objekte des Bezirksamtes Lichtenberg an den Wochenenden weiterhin geschlossen bleiben. Wir sind bemüht, eine schnelle Regelung zu finden und Sie dann unverzüglich zu informieren. Ich bitte um Ihr Verständnis.

Wir möchten Sie dennoch darauf hinweisen, dass bei der Nutzung der Sportanlage, auch bei Einhaltung aller notwendigen Hygienemaßnahmen, ein erhöhtes Risiko für eine Ansteckung mit dem SARS-CoV-2-Virus besteht.

Für Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter des Fachbereichs Sport gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag
Landmann
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin

Delegiertenversammlung 2020 vom 30.07.2020

Die Einladungen für unsere diesjährige Delegiertenversammlung wurden vom Vorstand an die verantwortlichen Übungsleiter satzungsgemäß versandt. Gäste können aufgrund der aktuell vorgeschriebenen Hygienebedingungen nicht teilnehmen!
Ort: Turnhalle Gutenberg-OS, Sandinostr. 10, 13055 Berlin
Zeit: 10.Sept 2020, 18.30 Uhr
Für den Corona-Nachweis bringt bitte jede/r Delegierte einen kleinen Zettel mit Name, Vorname, Adresse + einer Telefonummer gleich mit.
Bitte vergesst eure Sportschuhe nicht!

Ausschreibung "Ran an´s Netz" Saison 2020/21 vom 06.07.2020

Die Anmeldungen für nächste Saison können ab sofort bis 14. August gemacht werden! Informationen zum Turnier kann man hier nachlesen.

Sporthallen in Lichtenberg ab 12.Juni mit Einschränkungen geöffnet vom 11.06.2020

Liebe Übungsleiter, liebe Sportler,
nun hat das BA Lichtenberg grünes Licht für den Indoor-Sport gegeben.
Der Vorstand wünscht allen viel Freude dabei und weist dringend darauf hin, die Hygiene-und Verhaltensanforderungen zu befolgen.

Mit sportlichen Grüßen
Elke Borgmann
stellv. Vorsitzende

Corona - News vom BA Lichtenberg vom 10.06.2020

Liebe Sportfreunde, da wir zahlreiche Anfragen erhalten, was die Durchführung unseres Sports in den Hallen des Stadtbezirkes betrifft, hier die letzte Info vom Montag (08.06.) dazu in Auszügen...
Der Vorstand bittet alle weiterhin um Geduld.

Mit sportlichen Grüßen
Elke Borgmann / stellv. Vorsitzende

".....Wie Sie bereits in der Pressemitteilung vom 29.05.2020 lesen konnten, wurde der 08.06.2020 als der frühestmögliche Termin für die Wiederöffnung der Sporthallen genannt. Heute Morgen erreichte uns der Entwurf für das Rahmenhygienekonzept der SenInnDS (Senatsverwaltung für Inneres und Sport ). Derzeit wird die Zustimmung der SenGPG ( Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung ) zur Umsetzung des Rahmenhygienekonzepts erwartet.
Der Fachbereich Sport hat die letzte Woche bereits Abstimmungen mit dem Facility Management getroffen, um die bezirklichen Maßnahmen zur Umsetzung des Konzepts, insbesondere im Rahmen der Reinigung, anzupassen. Einbezogen dazu wird auch der BSB (Bezirksportbund).
Nach Erhalt des abgestimmten Rahmenhygienekonzepts gehen wir davon aus, dass zwei weitere Werktage dafür benötigt werden, das notwendige Personal zu planen und die Reinigungsleistungen einsetzen zu lassen.
Die Gesundheit aller Sportsfreundinnen und Sportsfreunde hat für uns die oberste Priorität....." Bitte haben Sie weiterhin Geduld und Verständnis.
Sobald uns neue Erkenntnisse vorliegen, melden wir uns bei Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

Charmaine Richter

Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Abteilung Schule, Sport, Öffentliche Ordnung, Umwelt und Verkehr
Schul- und Sportamt

Der Vorstand sagt DANKESCHÖN vom 10.06.2020

Unserem Aufruf, an die Geschäftsstelle des Vereins Fotos von selbstgenähten Schutzmasken zusenden, folgten Sportfreunde aus 9 Trainingsgruppen.

Vielen Dank für euer tolles Engagement und eure Solidarität in dieser komplizierten Zeit.

Im Namen des Vorstand

Elke Borgmann
stellv. Vorsitzende

Betreff: Öffnung der Sporthallen im Land Berlin vom 30.05.2020

Der Vorstand hat momentan ( 29.05.2020 13.00 Uhr ) dazu keine Informationen von der uns die Sportstätten zuweisenden Stelle, sprich BA Lichtenberg/Sportamt.
Daher bitte ich euch, im Interesse von uns allen, die Information ( in der dann sicherlich wieder bestimmte zu beachtende Auflagen enthalten sein werden) abzuwarten.
Ich wünsche euch angenehme Pfingsttage

MfG
Elke Borgmann
stellv. Vorsitzende

Sportstätten in Lichtenberg bleiben weiterhin geschlossen! vom 06.05.2020

Der Pandemiestab des Bezirksamtes Lichtenberg hat beschlossen, die derzeit geltenden bezirklichen Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie bis auf weiteres zu verlängern. Parallel dazu gelten auch die Eindämmungsverordnungen des Senats von Berlin. Die aktuelle Verordnung finden Sie hier: Eindämmungs-Verordnung vom 28. April 2020 (§7 Badeanstalten, Sportstätten und Sportbetrieb).

Lichtenberger Maßnahmen zur Eindämmung des COVID-19 (Coronavirus) bis zum 03.05.2020 verlängert vom 22.04.2020

Sehr geehrte Sportkameradinnen und Sportkameraden,

die Lichtenberger Maßnahmen zur Eindämmung des COVID-19 (Coronavirus) sind bis zum 03.05.2020 verlängert worden.
Dies gilt auch für die Nutzung der bezirklichen Sporthallen und Sportplätze für den Vereinssport und die Nachbarschaft.
Das Bezirksamt bittet um Verständnis und appelliert erneut, diese Entscheidung zu akzeptieren und durch möglichst wenige, direkte soziale Kontakte der Verbreitung des Virus entgegenzuwirken.

Mit freundlichen Grüßen

Mario Bade
Bezirksamt Lichtenberg von Berlin
Abteilung Schule, Sport, Öffentliche Ordnung, Umwelt und Verkehr
Schul- und Sportamt
Amtsleiter

neue Vereinsflyer in der Geschäftsstelle vom 12.04.2020

Die neuen Vereinsflyer März 2020 "30 Jahre TuS" lagern in der Geschäftsstelle und können in Absprache mit Elke abgeholt werden, um sie unter die Leute zu bringen!

Beendigung VB-Turnier ran ans Netz 2019/2020 vom 03.04.2020

Liebe ran ans Netz - Teams,

unser Vorstand hat beschlossen, die ran ans Netz - Saison 2019/20 mit dem gegenwärtigen Stand zu beenden.
Es wird kein Finalturnier und somit auch keine Ehrungen für Sieger und Platzierte geben.
Die teilgenommenen Teams sind, bei Meldung für die Saison 2020/21, startgeldfrei für die neue Saison.
Wir bedanken uns für euer Verständnis, wünschen euch Allen und euren Familien alles Gute und viel Gesundheit.

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand / i.A. Elke Borgmann
stellv. Vorsitzende

Trainingsbetrieb eingestellt! vom 14.03.2020

Liebe Sportfreunde,

der Vorstand ist gestern Abend den Empfehlungen des Landessportbundes Berlin gefolgt, sämtlichen Trainingsbetrieb mit sofortiger Wirkung auch für unseren Verein einzustellen.
Die Gesundheit von uns allen steht an erster Stelle. Das zeitliche Ausmaß dieser Entscheidung knüpfen wir an die Schließung von Schulen vorerst bis zum 19. April.

Bitte informiert die Aktiven eurer Gruppen darüber.

Mit freundlichen Grüßen

Der Vorstand / i.A. Elke Borgmann
stellv. Vorsitzende

Ran ans Netz Spieltage abgesagt! vom 14.03.2020

Liebe Sportfreunde,

in Anlehnung von Maßnahmen der Sportfachverbände und in Verantwortung für die Gesundheit aller Aktiven setzten wir als Veranstalter des Turniers "ran ans Netz" die noch ausstehenden Spieltage der Saison 2029/20 auf diesem Wege ab.

Wir bitten euch, die Mitglieder eurer Teams darüber zu informieren.

Entscheidungen, ob diese Spieltage nachgeholt werden, der momentane Stand als Endstand gewertet, das Finale gespielt oder ebenfalls abgesetzt wird, trifft der Vorstand zeitnah und entsprechende weiterer Entwicklungen betreffs des Virus. Selbstverständlich informieren wir euch jeweils rechtzeitig.

Mit freundlichen Grüßen

Elke Borgmann
stellv. Vorsitzende

Schwimmbäder geschlossen! vom 14.03.2020

Verbreitung des Corona-Virus: Berliner Bäder schließen ab Samstag, den 14. März 2020

Auch wenn kein erhöhtes Ansteckungsrisiko besteht, haben die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) heute entschieden, aus Sorge um die allgemeine Gesundheitslage der Bevölkerung die Bäder ab Samstag, den 14. März 2020 zu schließen. Ausgenommen von dieser Entscheidung sind vorerst Trainingsstätten für den Hochleistungssport, um evtl. Wettkampfvorbereitungen von Spitzensportlerinnen und -sportlern weiterhin zu ermöglichen. Die Schließung der Bäder gilt zunächst bis zum 19. April 2020. Wir informieren, sobald sich die Situation ändert und die Bäder wieder öffnen.

Gruß Elke Ortloff

Geschäftsstelle ist über den Jahreswechsel nicht besetzt vom 28.11.2019

Vom 10.12.2019 bis zum 06.02.2020 ist die Geschäftsstelle wegen Urlaub und Abwesenheit nicht besetzt! In dringenden Fällen können für den 08.01.2020 Termine in der Geschäftsstelle vereinbart werden.

"Grashüpfer" suchen sportbegeisterte Kinder vom 11.11.2019

unsere Kindersportgruppen "Grashüpfer" suchen neue Teilnehmer im Alter zwischen 3 und 5 bzw. 6 und 13 Jahren! Interessierte können in der Gruppenübersicht die Trainingszeiten und -orte einsehen und bei der Übungsleiterin Karola Informationen erfragen.

Geschäftsstelle wieder in der Hansastr.! vom 31.07.2019

Nach Abschluss der Sanierungsmaßnahmen ist der TuS am 26.07. in seine alten Geschäftsräume in der Hansastr. zurückgezogen und ist wieder unter der alten Telefonnummer/Fax 030 92372611/12 erreichbar!

Aqua-Fitness Angebot für Mitglieder vom 12.06.2019

Liebe Übungsleiterinnen der Abteilungen Gymnastik / Gesundheitssport,

unsere Sportfreundin Elke Ortloff ( Aqua-Fitnesstrainerin B-Lizenz) bietet für die Mitglieder eurer Gruppen einen Kurs Aqua-Fitness im tiefen Wasser an.
Termine: 10.09., 17.09., 24.09., 22.10., 29.10., 05.11., 12.11., 19.11., 26.11., 10.12., (17.12. = Reservetermin)
Ort: Schwimmhalle, Zingster Straße ( Einlass nur mit Mitgliedsausweis des Vereins !)
Zeit: Dienstags 19.00 - 19.45 Uhr
Kursbeitrag: p.P. 40.- € (bei Aqua-Fitness muss der Verein Bahnmiete an die Berliner Bäderbetriebe abführen)
Anmeldung per Mail an Elke Borgmann bis zum 01.07.
( min. 15 Personen notwendig für Kursdurchführung)
Die Kursgebühr ist zum ersten Termin in bar vor Ort zu entrichten.

Aqua-Fitness-Kurs im tiefen Wasser vom 12.06.2019

Unser Verein bietet im Herbst unter der Leitung einer Aqua-Fitnesstrainerin mit B-Lizenz diesen Kurs an Ort: dienstags 19.00 Uhr Schwimmhalle Zingster Str., 13051 Berlin Tage: 10., 17. + 24.09., 22. + 29.10. 05., 12., 19. + 26.11 10.12. Reserve: 17.12. Kosten: Vereinsmitglieder: 40.- €, Nichtvereinsmitglieder: 80.- € Anmeldung ausschließlich per Mail bis 15. August über: elke.borgmann@tus-hsh.de Kursgebühr bitte am 1.Termin vor Ort in bar entrichten Durchführung des Kurse ab 15 TN

Start des neuen Trainingsjahres Schwimmen vom 06.06.2019

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer,

Unser neues Trainingsjahr beginnt am Dienstag den 27. August 2019.
Bis dahin wünsche ich allen eine gute Zeit im Urlaub oder im Job und viel Spaß im Pool, See oder Meer.

Bis dann Ende August in der Schwimmhalle

Eure Elke

Ausschreibung "Ran an´s Netz" Saison 2019/20 vom 03.06.2019

Die Anmeldungen für die nächste Saison können ab sofort bis Ende Juli gemacht werden! Die Staffeleinteilungen und Starttermine werden nach der Anmeldefrist an die Teilnehmer per Email verschickt! Alle weiteren Informationen findet man in den Regeln!

Finale ran ans Netz 2018/19 vom 04.03.2019

Liebe Volleyballer, das Finale ran ans Netz am 06.April 2019 können wir wieder in der unteren Halle des OSZ, Darßer Straße 97, 13051 Berlin spielen. Teilnehmer: Damen: die ersten 3 Teams der Spielrunde Herren: die ersten 4 Teams der Spielrunde Mixed: die ersten 3 Teams der Staffel I + der Sieger der Relegationsrunde vom 27.März Das Organisationsteam

TuS-Delegiertenversammlung 2019 vom 04.03.2019

Die Einladungen für unsere diesjährige Delegiertenversammlung wurden vom Vorstand an die verantwortlichen Übungsleiter satzungsgemäß versandt. Der Delegiertenschlüssel besagt: 15 Mitgl. = 1 Delegierter / 16-29 Mitgl. = 2 Delegierte und ab 30 Mitgl. in der Trainingsgruppe = 3 Delegierte Gäste können ohne Stimmberechtigung an der Versammlung teilnehmen Ort: Nachbarschaftshaus, Ribnitzer Str. 1 b, 13051 Berlin Zeit: 19.März 2019, 18.30 Uhr Der Vorstand

neue Beitragsordnung vom 28.01.2019

Wir haben leider sehr viele Beitragszahlungen in diesem Jahr erhalten, die NICHT der aktuellen Beitragsordnung entsprechen.
Wir möchten alle Mitglieder hiermit nochmal darauf aufmerksam machen, dass ab dem 1. Januar 2018 eine neue Beitragsordnung in Kraft getreten ist. Bitte prüft, ob sich eure Beiträge zu den Vorjahren geändert haben.

Neue Telefonnummer in der Geschäftsstelle! vom 18.10.2018

Die Geschäftstelle hat eine neue Telefonnummer: 030 / 96 27 71 65!
Des Weiteren hat das Büro jetzt erweiterte Sprechzeiten:

Mo,Mi 09:00 - 17:00 Uhr nur nach Vereinbarung !
Di 12:00 - 19:00 Uhr

Wir danken Euch für Euer Verständnis während der letzten Monate!

Der Vorstand

Ansetzungen Ran an's Netz 2018/19 vom 04.10.2018

Die Ansetzungen für Ran an's Netz 2018/19 sind jetzt veröffentlicht worden. Die Dokumente findet man unter Events/Ran an's Netz. Die Herrenmannschaften starten am 11.10.2018, die anderen Staffeln am 17.10.2018!

Ausschreibung "Ran an´s Netz" Saison 2018/19 vom 12.07.2018

Die Anmeldungen für die nächste Saison können ab sofort bis Ende August gemacht werden! Da es in diesem Jahr aufgrund von personellen Engpässen keine offizielle Ausschreibung gibt und auch keine Eröffnungsveranstaltung, werden die Staffeleinteilungen und Starttermine nach der Anmeldefrist an die Teilnehmer per Email verschickt! Alle weiteren Informationen findet man in den Regeln!

Schließzeiten Schwimmhalle Zingster Str. vom 13.04.2018

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer,

Folgende Schließzeiten bitte beachten
Schließtage: 01.05.2018, 22.05.2018
Sommerferien: 25.06. bis 02.09.2018

Elke Ortloff

Änderung Finalort Ran ans Netz 2018 vom 11.04.2018

da die Sporthalle Darßer Straße zur Zeit noch gesperrt ist findet das Finale in der Sporthalle Sandinostraße 10 statt.
Termin: 21.04.2018
Eintreffen der Teilnehmer 10:00 Uhr
Eröffnung 10:30 Uhr
Ort: Turnhalle Sandinostraße 10

Auffrischungslehrgänge DRK 2018 vom 26.03.2018

Liebe Übungsleiter, ich möchte nochmals darauf hinweisen, dass der Vorstand für die Übungsleiter unseres Vereins 2018 mit dem DRK-Nordost zwei Termine für einen Auffrischungslehrgang zur 1.Hilfe vereinbart hat. 02. und/oder 09. Juni im Nachbarschaftshaus Ribnitzer Straße 1 b, 13051 Berlin.
Bisher sind dafür nicht genügend Anmeldungen bei Sportfreundin Ute Kästorf, die sich bereit erklärt hat bei der Organisation zu helfen, eingegangen.
Die Berufsgenossenschaft verlangt eine Auffrischung alle zwei Jahre. Bitte überlegt, ob ihr einen der beiden Termine wahrnehmen könnt und meldet euch dann zeitnah bei Ute Kästorf.

Mit vielen Grüßen

Elke Borgmann

Der Verein hat eine neue Geschäftsstelle! vom 22.03.2018

Aufgrund von Sanierungsarbeiten in der Hansastr. ist die Geschäftsstelle des Vereins bis voraussichtlich Juni 2019 umgezogen und befindet sich jetzt in der Ribnitzer Str. 1b im 1. Obergeschoss.

Neuer Bereich "FAQ" vom 22.03.2018

Da den Vorstand immer wieder Fragen zu ähnlichen Themen erreichen, gibt es jetzt einen neuen Bereich mit häufig gestellten Fragen und den entsprechenden Antworten. Wir hoffen, damit mehr Klarheit und Transparenz zu erreichen.

Geschäftsstelle nicht besetzt! vom 06.02.2018

Aufgrund von Krankheit ist bis auf weiteres die Geschäftstelle in der Ribnitzer Str. nicht besetzt!
Wegen des Umzugs gibt es derzeit kein Fax in der Geschäftsstelle!
Emails an Elke und kontakt@tus-hsh.de werden aber bearbeitet.
Post an die Adresse der Geschäftsstelle wird ebenfalls bearbeitet.

Wir entschuldigen uns hiermit für die Umstände.

Der Vorstand

Schließzeiten Schwimmhalle Zingster Str. vom 25.01.2018

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer,

Folgende Schließzeiten bitte beachten:
Winterferien 06.02.2018
Osterferien 26.03 bis 06.04.2018
Schließtage: 01.05.2018, 22.05.2018

Elke Ortloff

Noch 3 Karten für "Feuerwerk der Turnkunst" verfügbar! vom 10.01.2018

Für die Gala in der Mercedes-Benz-Arena am 21. Januar 2018 um 14 Uhr gibt es noch 3 Karten in der Geschäftsstelle! Bei Interesse bitte bei rwaechter@web.de melden!

16. TuS Senior-Cup - Volleyball vom 15.12.2017

Die Anmeldung für das 16. Oldie-Volleyball-Turnier für Herren- und Damen-Mannschaften am 10.03.2018 ist verfügbar und kann bis zum 23.02. erfolgen. Der Stand der Anmeldungen wird so zeitnah wie möglich aktualisiert.

Schließzeiten Weihnachtsferien 2017 vom 15.12.2017

Sehr geehrte Sportfreunde,

die Sportanlagen des Bezirks Pankow bleiben während der Weihnachtsferien geschlossen. Am letzten Schultag bleiben die Hallen auch schon geschlossen, da dann kein Personal in den Schulen mehr anwesend ist um noch einmal eine Kontrolle vor den Ferien durchzuführen.

Schließzeit der Schulsporthallen:

20.12.2017 ? 02.01.2018
Letzter Nutzungstag: 19.12.2017
Erster Nutzungstag: 03.01.2018

Freundliche Grüße
Heuer

Schul- und Sportamt Pankow
Sport 11
Tel. 90295 - 5247
Fax 90295 - 5413
Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung

TuS war bei der EM im Skaterhockey vertreten vom 03.12.2017

Die Deutsche U19-Inline-Skaterhockey-Nationalmannschaft verteidigte Ende Oktober wieder Ihren Titel bei der EM in Iserlohn. Mit dabei war auch ein junger Sportler aus unserem Verein - Lucas Jentsch. Er belohnte sich hiermit selbst für sein ehrgeiziges Engagement in den letzten Jahren. An der Seite von Lucas Kleinschmidt (C), Lennart Otten und Tim-Niklas Wolff zeigte er auf dem hohen Nivau ein solide Leistung und reite sich in den Vorrundenspielen mit einem Tor und einer Vorlage in die Punkteliste mit ein. weiter lesen...

Mitstreiter für Fußball gesucht! vom 10.10.2017

Liebe Fußballfreunde,

unsere Gruppe sucht Mitstreiter, die montags von 18 - 20 Uhr in der Turnhalle, Werneuchener Str. , mit uns gegen den Ball treten wollen...
Unsere Altersstruktur ist von Mitte 30 bis Mitte 50, wir sind aber offen für Jeden. Meldet euch, egal, ob Mitglied des Vereins oder als potentielles Mitglied.
Interessenten melden sich bitte in der Geschäftsstelle des TUS Hohenschönhausen.
per Mail: Elke Borgmann
telefonisch: 030 92372611

Wir freuen uns auf euch!
Übungsleiter Heiko Marquardt

Ausschreibung "Ran an´s Netz" Saison 2017/18 vom 09.07.2017

Die Anmeldungen für die nächste Saison können ab sofort bis zum 31.07.2017 gemacht werden! Der Anmeldestand wird so aktuell wie möglich gehalten.

Neue Trainingsgruppe der Abteilung Gesundheitssport vom 07.07.2017

Am 6. September 2017 startet unsere neue Trainingsgruppe "Entspannungstechniken".

Wie in den bisherigen Kursen setzen wir auch in der Trainingsgruppe weiterhin auf das bewährte Konzept, in ruhiger, harmonischer Atmosphäre einfache Elemente aus bekannten Techniken wie Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Isometrische Übungen, Qi Gong, geführte Meditationen u. v. a. zu erforschen. Ein ausbalancierter Wechsel zwischen Bewegung und Ruhe sorgt für Erholung.
Viele alltagstaugliche Tipps und Tricks für die schnelle Entspannung zwischendurch komplettieren das Programm.

Jedem interessierten TuS-Mitglied steht die Möglichkeit offen, bei Gelegenheit "hineinzuschnuppern". Da wir jedoch nur einen relativ kleinen Raum zur Verfügung haben, bitten wir um vorherige Rücksprache mit der Kursleiterin Elke Mey.
Für Interessierte, die nicht Mitglied des TuS sind, besteht je nach Platzkapazität die Möglichkeit, in Form eines zeitlich begrenzten Kurses teilzunehmen. Weitere Einzelheiten dazu bitte ebenfalls bei der Kursleiterin oder in der Geschäftsstelle erfragen.

viele Grüße
Elke Mey

TuS nimmt an der Endrunde zur DM im Inline-SkaterHockey teil vom 09.01.2017

Die Altersklasse U16 der Abteilung Inline-Skaterhockey unseres Vereins nahm am Wochenende vom 03.12.16 bis 04.12.16 bei der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft in Krefeld teil.

Wir sahen eine Mannschaft die immer geschlossener agierte, die niemals aufgab und der einfach hier und da das Quäntchen Glück fehlte. zum Artikel ...

Familiensportfest 2016 vom 06.12.2016

Am 01.12.2016 fand in der Turnhalle in der Leuenberger Straße unser alljährliches Familiensportfest der Kindersportgruppen von Mittwoch und Donnerstag statt.
Es war wie jedes Jahr eine wunderbare Veranstaltung, bei der nicht nur die Kinder, sondern auch Ihre Eltern bei Sport und Anfeuerungen ordentlich ins Schwitzen kamen. zum Artikel...

Raus aus Druck und Anspannung vom 23.11.2016

Im Januar 2017 setzen wir unsere Kursreihe "Entspannungstechnicken" fort. In ruhiger und harmonischer Atmosphäre wenden wir einfache Elemente bekannter Techniken wie der Progressiven Muskelentspannung, Qi Gong, Atemtraining, dem Autogenen Training an. Ein ausbalancierter Wechsel zwischen Bewegung und Ruhe sorgt für Entspannung und Erholung. Mit vielen weiteren Tipps und Tricks für schnelle Anwendung im Alltag.

18.01.2017 - 22.03.2017, immer mittwochs, 10 Termine
Kurs 1 : 17.30 - 19.00 Uhr; Kurs 2 : 19.30 - 21.00 Uhr
Sportraum der KITA Leuchtturm, Am Berl 8-10

50,- € für einen kompletten Kurs oder 6,- € pro Termin

Ansprechpartner für Informationen und Anmeldung: Elke Mey

Spielpläne Ran ans Netz 2016/17 vom 03.09.2016

Die Staffeleinteilung und die Spielpläne für die nächste Saison Ran ans Netz sind veröffentlicht worden. Viel Erfolg allen Mannschaften!

TuS beim Womens Run Berlin vom 23.07.2016

Ein Team vom TuS Hohenschönhausen e.V. mischte dieses Jahr tatkräftig beim Women´s Run am 23. Juli in Berlin mit. zum Artikel

Internationales Turnfest 2017 in Berlin vom 30.06.2016

Anlässlich des in Berlin stattfindenden Turnfestes werden für den Zeitraum vom 3. bis 10. Juni 2017 freiwillige Helfer gesucht!

Sponsoren:

Partner: