Willkommen beim TuS Hohenschönhausen 1990 e.V.


Gemeinsam gegen CORONA

Aktion : Mitglied werden, alle Angebote nutzen, keine Eintrittsgebühr zahlen!

Wer 2021 bei uns Mitglied wird, der spart 30,- Euro!

Also, nicht zögern und JETZT Mitglied werden!



Veranstaltungen

Ran ans Netz startet! vom 08.09.2021

Hallo Sportfreunde,

ich freue mich Euch mitteilen zu können, dass die Spielpläne für die Spielrunden fertig sind.
Los geht es schon am 15.09. mit dem ersten Spieltag!
Ich möchte mich zuerst, auch im Namen des TuS, bei allen Mannschaften bedanken, dass Ihr trotz der schwierigen Situation erneut reges Interesse an der Spielrunde gezeigt habt. Auch dieses Jahr wird es leider einige Einschränkungen geben.
Bitte lest sowohl die Ausschreibung als auch das Hygienekonzept gewissenhaft, damit es am Spieltag einen runden Ablauf ohne Diskussionen geben kann. Während der gesamten Veranstaltung sollte die Gesundheit jedes einzelnen im Vordergrund stehen.

In diesem Sinne freue ich mich auf die neue Saison und wünsche allen viel Spaß.
Im Falle von Unklarheiten scheut Euch nicht nachzufragen.

LG Tobi & Jacke

News

Fünfte Verordnung zur Änderung der dritten SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 09.09.2021

Sehr geehrte Sportfreundinnen und Sportfreunde,

Hier erhaltet ihr die Fünfte Änderung der Dritten Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, die ab dem 04.09.2021 in Kraft tritt.

Für den Sport ergeben sich keine wesentlichen Änderungen.

Übungsgruppe voll belegt vom 08.09.2021

Sehr geehrte Eltern, für die Übungsgruppe in der AK 3 - 6 dienstags ab 17.00 Uhr in der Turnhalle Leuenberger Straße 5, 13055 Berlin sind momentan KEINE freien Plätze mehr vorhanden. Bei Interesse für diese Gruppe bitte ich Sie, sich erst Mitte Januar 2022 wieder an den Verein zu wenden. Vielen Dank für Ihre Verständnis MfG Elke Borgmann stellv. Vorsitzende/Übungsleiterin

Trauer um unseren Sportfreund Rainer Hanisch vom 27.07.2021

Am 22. Juli 2021 ist unser langjähriger Leiter der Abteilung Behindertensport, Sportfreund Rainer Hanisch, im Alter von 78 Jahren verstorben.
Seit 1998 war er ehrenamtlich in unserem Verein tätig und betreute über viele Jahre drei Trainingsgruppen mit unterschiedlichen körperlichen und geistigen Einschränkungen. Zeitweilig umfasste die Abteilung zwischen 30 und 40 Mitglieder. Über das Training hinaus war Sportfreund Hanisch stets bemüht, den Aktiven weitere Erlebnisse zu ermöglichen. So organisierte er für mehrere Jahre die Teilnahme der geistig behinderten Sportler am Sportfest des LSB Mecklenburg-Vorpommern in Schwerin, oder Tagesfahrten z.B. in die Tierfilmschule Harsch in Sieversdorf-Hohenofen oder den Elefantenhof in Platschow.
Das Elektro-Rollstuhl-Hockey-Team der Rocky`s Rolling Wheels gründete Sportfreund Rainer Hanisch1994 in einem Marzahner Sportverein, nach dessen Auflösung wechselte die Mannschaft im Oktober 2000 in unseren Verein. Mit einem großen persönlichen Einsatz zur Gewinnung von Sponsoren machte er die Teilnahme des Teams am Weltcupturnier in Minneapolis 2001 und die Reise von 12 Mitgliedern der Abteilung als Touristen zu den Olympischen Spielen 2008 nach Peking möglich. Bis zu seiner Erkrankung im November 2017 betreute Sportfreund Hanisch das E-Rolli-Team zu den Punktspiel-Turnieren in der Bundesliga des DRS, die seit 2005 eingeführt wurde. Diese Aufgabe erforderte oftmals einen hohen logistischen Aufwand, lagen doch die Auswärtsspiele in Bundesländern wie NRW oder Bayern. Dem ehrenamtlichen Engagement des Sportfreundes Hanisch ist es v.a. zu verdanken, dass die Abteilung Behindertensport im Jahr 2009 mit einem Silbernen Stern des Sports im Berliner Maßstab ausgezeichnet wurde.
Sportfreund Rainer Hanisch gab immer seine ganze Energie und Kraft für Menschen, die auf Hilfe angewiesen sind, sein Andenken ist uns Verpflichtung.

Im Auftrag des Vorstandes
Elke Borgmann
stellv. Vorsitzende

Sport Aktiv Woche im Erzgebirge vom 15.07.2021

Vom 20. - 25. Juni 2021 nahmen nunmehr bereits zum 9. Male Mitglieder unseres Vereins an einer Sport-Aktiv-Woche im Erzgebirge teil. Der Sportpark Rabenberg bot auch diesmal Alles, was ein Sportlerherz höher schlagen lässt. zum Artikel

Viele Grüße von uns allen!

Elke Borgmann

Neue Gruppe im Verein -> Tanzen! vom 12.06.2021

Der Verein bietet unter Leitung von Carola Zolldan eine neue Gruppe rund um die Gesundheit. Dabei geht es vor allem um Tanzübungen aber auch Gymnastik zur Stärkung der Wirbelsäule. Da ist für jede Altergruppe etwas dabei.
Jeden Dienstag von 16:00 bis 17:30 Uhr in der Halle 2 der Vincent-van-Gogh Oberschule in der Wustrower Str. 26, 13051 Berlin-Hohenschönhausen.

Sponsoren:

Partner: