Internes im Verein

Damit Vereinsmitglieder schnell und einfach Informationen erhalten, sind auf dieser Seite Nachrichten zusammengefasst, die für die breite Öffentlichkeit nicht so interessant sind, aber eben für Vereinsmitglieder.


TuS goes DIGITAL

  • Ab 2021 verwaltet der Verein seine Finanzen komplett online
  • Des weiteren müssen die Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) befolgt werden, die Daten des einzelnen Mitglieds zu schützen
  • zusätzlich kommen versicherungstechnische Gründe ins Spiel, wenn Übungsleiter mit größeren Beitragssummen unterwegs sind
  • und zu guter Letzt wollen wir die Beitragsabrechnung vereinfachen

Aus diesen Gründen werden die Beiträge ab 2021 NICHT mehr über die Übungsleiter eingesammelt sondern von jedem Mitglied direkt per Überweisung an den Verein über die bekannte Kontoverbindung:

Berliner Volksbank
IBAN: DE46 1009 0000 3970 6780 09
BIC: BEVODEBB
VWZ: Name des Mitglieds, Sportgruppe, Beitragsjahr

News für Vereinsmitglieder

Liebe Schwimmerinnen und Schwimmer, vom 31.08.2020

es gibt erfreuliche Nachrichten. Endlich dürfen auch wir wieder in die Schwimmhalle Zingster Straße - natürlich wie überall mit Auflagen. Um einen regelgerechten Ablauf zu gewährleisten, treffen sich die Teilnehmer der ersten Gruppe um 18.45 Uhr im gekennzeichneten Eingangsbereich der Schwimmhalle. Die 2. Gruppe um 19.45 Uhr, alle haben bitte den Mund-Nasenschutz auf und halten gebührenden Abstand voneinander. Es geht ausschließlich gruppenweise in die Schwimmhalle. Bei verspätetem Erscheinen gib es keinen Einlass. Die erste Gruppe ist auf 18 Personen und die 2. Gruppe auf 12 Personen (jeweils 6 Schwimmer pro Bahn) begrenzt. Es ist ununterbrochen hintereinander zu schwimmen und kein Aufenthalt an den Wenden erlaubt. Die Gruppen verlassen jeweils gemeinsam die Halle. Die Umkleiden und Duschen dürfen benutzt werden, auch dabei ist der Abstand einzuhalten und die Masken sind zu tragen. Wir treffen und dann an der gegenüberliegenden Seite der Schwimmhalle auf dem Weg dorthin bitte das Handtuch vor Mund und Nase halten. Dort erfolgt die Einteilung der Bahnen und der schriftliche Nachweis der Teilnehmer je Bahn. Alle weiteren Maßnahmen erläutere ich am Dienstag direkt in der Halle. Die Gruppen und Bahnen sind nicht zu ändern, so lange die Coronamaßnahmen einzuhalten sind. Ich hoffe ihr habt trotzdem Lust, wieder zu schwimmen.

Wir sehen uns Dienstag, dem 1. September 2020

Es können nur die Teilnehmer der Schwimmgruppe und die Teilnehmer aus anderen Gruppen kommen, die bereits vor Corona regelmäßig beim Schwimmen waren! Ein Ausprobieren oder 'nur mal so kommen' ist in der gegenwärtigen Situation nicht möglich. Die Bahnbelegung ist genau festgelegt und auf 6 Personen pro Bahn begrenzt. Es gibt feste Einlass und Endzeiten.

Elke Ortloff

neue Vereinsflyer in der Geschäftsstelle vom 12.04.2020

Die neuen Vereinsflyer März 2020 "30 Jahre TuS" lagern in der Geschäftsstelle und können in Absprache mit Elke abgeholt werden, um sie unter die Leute zu bringen!

Als Vereinsmitglieder könnt ihr Euch eine Beachvolleyballanlage oder eine Teppich-Curling-Anlage ausleihen. Nähere Informationen bitte in der Geschäftsstelle erfragen.

Sponsoren:

Partner: